top of page

Ausbildung

FrauenRaum Hüterin

Ein Kreis von Frauen. Du hast sie alle zusammen gebracht. Hier sitzt du nun und hältst jetzt den Raum für sie. Jahrtausendealte Tradition verkörperst du als Hüterin - auf deine ganz und gar EIGENE Weise, hier in der Mitte dieser Frauen. Dieser Raum hier ist sicher - weil du sicher bist in deinem Tun und Wirken. Egal ob es um ein Jahreskreisfest geht oder so verletzliche Themen wie Sexualität oder die verschiedenen Lebensphasen als Frau.

 

Diese Aufgabe ruft dich. Schon eine ganze Weile spürst du es. Es ist an der Zeit. Geh mit uns auf die Reise in die Ausbildung zur FrauenRaum Hüterin!

Die neue Gruppe startet im 

September 2024

Du kannst dich ab sofort auf der Warteliste eintragen und so alle Infos rechtzeitig erhalten um dir einen der limitierten Plätze zu sichern:

Noch Fragen? Dann schreib uns:

Wir freuen uns auf dich!

Kathrin & Anni

0423_0027.jpg
Dein Kreis ist ein Ort für ALLES, was an diesen Tag für die Frauen in ihm wichtig ist.
0423_0183.jpg

"Visionen sind das Archiv der Zukunft."

Warum schließen sich zwei Embodiment-Coachinnen zusammen um Frauenkreis-Hüterinnen auszubilden? 

Hinter der Idee zu dieser Ausbildung hier seht eine Vision. Wir haben selbst in zahlreichen Kreisen, als Teilnehmerinnen und auch in der Rolle der Hüterin, die Erfahrung machen dürfen, welche Kraft in diesen Kreisen liegt. In unserer Zeit leben viele Frauen ihre Weiblichkeit nie in Gänze aus. Wir haben fast vergessen, dass es unserer weiblichen Natur so sehr entspricht uns zu verbinden, miteinander in Kontakt zu sein und uns an den Schwellen der verschiedenen Lebensphasen in einer Gemeinschaft getragen und gehalten zu fühlen. 

Seit einigen Jahren erleben Frauenkreise wieder so etwas wie ein Come-Back. Das Interesse und die Sehnsucht danach ist groß. Traditionen kommen zurück, Jahreskreisfeste werden gefeiert, Kakao-Zeremonien abgehalten. Die Angebote sind sehr unterschiedlich und haben doch alle einen gemeinsamen Kern: Frauen einen geschützten, wertfreien und offnen Raum zu bieten, in dem sie sich öffnen und zeigen dürfen, sich selbst ganz und gar neu erfahren können. 

In einem Frauenkreis darf alles Raum haben. Während unserer gemeinsamen Zeit machen wir dich vertraut mit deinen Aufgaben als Hüterin. Du wirst du ein breites Spektrum an Impulsen zu vielen Themen bekommen, wie du deine persönlichen Kreise gestalten kannst:

  • Tradition und Geschichte der Frauenkreise 

  • Lebensphasen der Frau

  • Feminismus

  • Rituale und Jahreskreisfeste im FrauenRaum®

  • Schlagworte: „Red Tent“, Schoßraumheilung, Closing the bones, mothering the mother

  • Sexualität im Zyklus

  • Erotisches und sexuelles Wesen der Weiblichkeit

  • 5 Feminine Geniuses

  • Anatomie des weiblichen Körpers (Basis) und Naturmedizin (Basis)

  • Kakaozeremonien

  • Archetypen der Weiblichkeit

  • The Dark Feminine

  • Schwesternschaft

  • Heilsteine, Räucherwerk und Tarot

  • Übungen für die einzelnen FrauenRaum®-Frauenkreise

  • Das Yin-Yang-Prinzip

Was unsere Hüterinnen sagen

"Ich bin selber nochmal näher an mich heran gerückt."

In einer Meditation dürfte ich meiner inneren Hüterin begegnen und ich spürte diesen Flow, diese Weichheit in mir  und ein vertrautes Gefühl. 

 

Es war klar, diese Reise möchte ich mit Kathrin und Anni machen. Es ist unbeschreiblich wieviel an Energie, Leidenschaft und Wertschätzung sie reingeben. 

 

Dies ist nicht nur eine Ausbildung um einen  tiefen Einblick in das Hüten von Kreisen zu gewinnen, sondern auch nochmal ein Blick auf mich selber werfen zu dürfen. Ich bin selber nochmal näher an mich heran gerückt. 

 

Die Verbindung zu den anderen Hüterinnen der Ausbildung ist so wertvoll und ich bin dankbar für diese Reise mit euch und das ich einfach so sein kann mit euch, wie ich bin. 

 

Voller Dankbarkeit und mit offenen Herzen

 

Ina

Inhalte der Ausbildung

0423_0033-2.jpg

1

Im ersten Modul beschäftigen wir uns mit der Frauenkreis-Arbeit, mit der Aufgabe der FrauenRaum Hüterin und der "Anatomie der Weiblichkeit". Außerdem erhältst du einen Einblick in traumasensibles Arbeiten.

2

In Modul 2 geht’s tief in die Arbeit nach dem Yin & Yang-Prinzip und deinem Umgang mit unterschiedlichen Energien im Kreis. Du erhältst Tips zur Gesprächsführung, Gesprächserhaltung im Kreis und zur Gruppenleitung. Um all das zu vertiefen, arbeiten wir mit den Archetypen und zeigen dir, wie du deinen Kreis öffnest und sicher abschließt.

3

Hier wird es besonders: Wir tauchen ab in die Jahreskreisfeste, die Arbeit mit Heilsteinen und Räucherwerk, mit (Tarot) Karten und anderem spirituellen Zeug 😉. Du lernst, was du wissen musst über Rituale und Initiationsriten sowie Schoßraumheilung und andere Zeremonien, die es so gibt. Wir üben gemeinsam und du findest heraus, welche "deine" werden.

0423_0183.jpg

4

In diesem Modul wird es juicy 🔥 Sexualität, Erotik, der weibliche Zyklus, die "Dark feminine Energy", die "feminine geniuses", die Arbeit mit den Emotionen sowie mit den dunklen Göttinnen und auch den Herausforderungen, Grenzen und Problemen, die auftauchen können, wenn du diese Themen im Kreis behandelst, werden wir hier behandeln. Auch das Thema Körperbild, Schönheitsideale und Feminismus reißen wir hier an.

5

6

+

Es geht ans Üben! In der Selbsterfahrung online (Modul 5) & offline (Modul 6) spürst du, wer du im Kreis sein willst und sein kannst - und wächst sicher über deine Grenzen hinaus 🙏

Praxiswochenende - Modul 6:

1.-3. November 2024

Am Praxiswochenende (2,5 Tage) setzen wir das Gelernte zusammen live und offline um und runden dein Wissen und die Verkörperung dessen im Komorebi in Dortmund ab. 

7

Einige Wochen nach dem Praxiswochenende kommen wir noch einmal online zusammen zur Review und mit wichtigen Praxis-Tipps für deinen Start. Hier wollen wir noch einmal in Verbindung gehen und den Raum ordentlich schließen und versiegeln. 

Alles was du wissen musst

IMG_3420.HEIC

Du kannst das Vorstudium ganz in deinem Tempo bearbeiten. Die Inhalte schalten wir nach und nach im Kursbereich für dich frei. Dafür hast du 6 Wochen Zeit, bis wir uns zum Praxis-Wochenende in Dortmund treffen. Zwischendurch sehen wir uns zu weiteren Terminen im Zoom. Termine geben wir noch bekannt. 

 

Während der gesamten Zeit bleiben wir im virtuellen Kreis per Messenger-Gruppe verbunden und für dich erreichbar. Zum Auftakt treffen wir uns zu einem Opening-Circle via Zoom an einem Nachmittag und einem Vormittag.

Alle Calls werden aufgezeichnet.

Bist du eine Hüterin?

Die Ausbildungsplätze dieser intensiven Reise sind limitiert. Trage dich jetzt unverbindlich auf der Warteliste ein. Hier bekommst du rechtzeitig vor dem Start der neuen Runde alle Infos und kannst dir als eine der ersten deinen Platz sichern.

0623_023.jpg
0623_023.jpg

Sei Willkommen!

Noch Fragen? Dann schreib uns. Wir freuen uns auf dich. Dein Weg als Kreishüterin beginnt genau hier und jetzt.

 

So sei es! Aho!

Kathrin & Anni

bottom of page